Wussten Sie schon dass?

1. eine Biene 0,1 gr wiegt.
2. ein Drohn 0,24 gr wiegt.
3. eine Königin 0,2gr wiegt.
4. 5000 Eier 1 Gramm wiegen.
5. 100 Bienen 10 Gramm wiegen.
6. jedes Volk nur eine Königin hat.
7. eine Biene nach ihren Stich stirbt.
8. Propolis antibiotische Wirkung hat.
9. 1 Königin bis 5 Jahre alt werden kann.
10. die Winterbiene bis zu 9 Monat alt wird.
11. die Sommerbiene nur 6 Wochen alt wird.
12. 1 Biene in zwei Minuten 1 km weit fliegt.
13. 1 Biene in Ihrem Leben 800 km zurücklegt.
14. 1 Königin bis zu 3000 Eier / Tag legen kann.
15. jedes befruchtete Ei eine Königin werden kann.
16. 1 Bienenlarve ca. 2000 Pflegebesuche bekommt.
17. aus befruchteten Eiern weibliche Bienen entstehen.
18. ein Bienenvolk im Jahr 600 -1000 gr Wachs erzeugt.
19. aus unbefruchteten Eiern männliche Drohnen entstehen.
20. Gummibärchen fein mit Bienenwachs überzogen werden.
21. Bienen sich maximal etwa 4 Kilometer vom Stock entfernen.
22. eine Königin zeitweilig bis zu 2000 Eier pro Tag legen kann.
23. die Temperatur in der Wintertraube bei etwa 15° Celsius liegt.
24. im Sommer in einem Bienenstock bis zu 60.000 Bienen leben.
25. im Winter aber nur 10.000 Bienen oder sogar noch weniger leben.
26. das Facettenauge einer Arbeitsbiene aus 5000 Einzelaugen besteht
27. Met eines der ältestens alkoholischen Getränke der Menschheit ist.
28. der einzige Daseinszweck des Drohn die Begattung der Königin ist.
29. Bienen ihre Ausflüge bei Temperaturen über 37 Grad Celsius einstellen.
30. Bienen die beste Leistung bei Temperaturen ab 20 Grad Celsius bringen.
31. Bienen erst ab einer Temperatur von 12° Celsius richtig flugtauglich sind.
32. 14 000 Blütenstaubkörner der größten Art für 1gr Pollen benötigt werden.
33. 300 000 Blütenstaubkörner der kleinsten Art für 1gr Pollen benötigt werden.
34. ein Drohn eigentlich keinen Vater hat, er entsteht aus einem unbefruchteten Ei.
35. jedes der beiden Facettenaugen der Biene aus etwa 6.000 Einzelaugen aufgebaut ist.
36. eine Königin während ihres Hochzeitfluges von rund einem Dutzend Drohnen begattet wird.
37. Cleopatra ihr Gesicht mit Honig pflegte und es auch ein Honig-Milch-Bad gibt, das nach ihr benannt ist.
38. das beste Heilmittel bei einem Bienenstich eine aufgeschnittene Zwiebel ist? Man reibt damit die Stichstelle ein
39. Bienen beim schnellen Fliegen nur schwarzweiß sehen und erst im Schleichflug die Farben wieder auftauchen.
40. Bienen die ältesten Süßstoff-Lieferanten der Menschheit sind. Das bezeugen Abbildungen in einem Tempel in Anatolien.
41. Forscher haben nachgewiesen, dass es in einem Bienenstock steriler ist als im vorbildlichsten Krankenhaus – dank Propolis.
42. ein Bienenvolk während der Brutphase etwa 100 000 – 200 000 Bienen aufzieht und dabei 17–34 kg Pollen und 140 kg Nektar verbraucht.
43. Eine Bienenlarve innerhalb von 6 Tagen ihr Ausgangsgewicht auf das 500-fache vermehrt! Danach müsste ein Baby in 6 Tagen 32 Zentner zunehmen.
44. Salben aus Propolis und Honig in der Heilkunde früherer Kulturen eine wichtige Rolle gespielt haben, was heute wieder zu neuer erfolgreicher Erkenntnis gekommen ist.

“zusammengestellt von Horst Clos”